Frontend / PWA / Hyvä 27.2.2023

Hyvä - ein erfolgreiches integer_net-Spin-off

Hvya_logo_breit_4.png

Hyvä hat seinen Platz im Magentoökosystem eingenommen und wächst als unabhängiges Unternehmen unter Willem Wigman und Vinai Kopp weiter. Es ist an der Zeit, dass wir die Erfolgsgeschichte von Hyvä mit euch teilen und die Rolle von integer_net, die uns wirklich mit Stolz erfüllt, genauer beleuchten.

Willem und seine Verbindung zu integer_net

integer-willem.jpg

Willem kam 2018 zu integer_net und konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung unserer Magento 2 Projekte. Da er in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze wohnt, konnte er das integer_net-Büro in Aachen mehrmals pro Woche besuchen. Er wurde zu einem geschätzten Mitglied unseres Teams und wir entwickelten eine enge Freundschaft und ein starkes Vertrauensverhältnis zueinander. Während seiner Zeit bei uns spezialisierte sich Willem auf Performance-Themen, insbesondere im Frontend-Bereich.

Hyvä und die Rolle von integer_net

Im Juni 2020 begann Willem in seiner Freizeit mit der Entwicklung von Hyvä, dem neuen Frontend für Magento 2. Als er es uns Ende Juli 2020 vorstellte, enthielt es bereits alle wesentlichen Funktionen des heutigen Frontends. Dieser neue Ansatz half uns, Probleme zu lösen, die durch die damals verfügbare veraltete Technologie verursacht wurden, die sich negativ auf die Frontend-Performance der Shops und die Entwicklungsgeschwindigkeit auswirkte. Wir waren von dieser neuen Lösung schnell überzeugt, nutzten die Gelegenheit und starteten mehrere Projekte mit Hyvä - das Ergebnis war positiver, als wir es uns erträumt hatten, und es bestärkte uns darin, Hyvä Themes von nun an ausschließlich einzusetzen. Um jegliche Missverständnisse zu vermeiden: Hyvä ist das Projekt von Willem Wigman. Deshalb arbeitet Willem seit Anfang 2021 Vollzeit an Hyvä, um sich auf die Weiterentwicklung zu konzentrieren. Dafür hat er die Firma Hyvä Themes B.V. gegründet und leitet sie seither.

Das Team von integer_net packt mit an

Im Rahmen der ersten Projekte wurde der Umfang von Hyvä dann deutlich erweitert. Andere Teammitglieder von integer_net waren von der neuen Frontend-Lösung begeistert und wollten das Projekt sofort vorantreiben. Insbesondere Lisa Buchholz und Fabian Schmengler schlossen sich Willem in der Frontend- bzw. Backend-Entwicklung an und trugen relevante Teile zu Hyvä bei. Ein großer Teil der Zeit, die Willem für integer_net gearbeitet hat, ist, neben seiner privaten Zeit, in die Weiterentwicklung von Hyvä geflossen; deshalb kann das Release 1.0, das im Februar 2021 veröffentlicht wurde, wirklich als gemeinsames Werk von Willem Wigman und integer_net bezeichnet werden.

Unsere Probleme waren nun gelöst - wir hatten nun ein modernes, zuverlässiges und performantes Frontend-Framework für Magento 2. Bei Hyvä war die Arbeit mit dem ersten Release jedoch noch lange nicht beendet. Es wurde schnell klar, dass dies Willems Zeit und Aufmerksamkeit voll in Anspruch nehmen würde. Um es kurz zu machen: Wir einigten uns gemeinsam darauf, Willems Arbeitsverhältnis zu beenden und ihm die Möglichkeit zu geben, Hyvä Themes weiter voranzutreiben - mit der weiteren Unterstützung von integer_net als Partner.

Die Rolle von Vinai Kopp

vinaikopp.jpg

Inzwischen konzentriert sich auch Vinai Kopp, langjährige Magento-Legende und Teammitglied von integer_net, zu 100% auf Hyvä. Er ist ein bekannter Entwickler und Trainer in der Magento-Welt und genießt einen sehr guten Ruf - einer von vielen Gründen, warum wir ihn in unser Team aufgenommen haben, als wir die Gelegenheit dazu hatten. Es wurde jedoch schnell klar, dass er für die Weiterentwicklung von Hyvä prädestiniert ist - deshalb bilden er und Willem Wigman nun das Kernteam von Hyvä.

Fazit

Wir von integer_net sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

  • Wir konnten Hyvä kickstarten und freuen uns sehr darüber, wie Hyvä seitdem gedeiht.
  • Mit Hyvä haben wir jetzt eine Frontend-Lösung, die effektiv zu entwickeln und performant ist.
  • Wir haben mehr Hyvä-Erfahrung als jede andere Magento-Agentur
  • Wir haben eine sehr enge Geschäftsbeziehung zu Hyvä Themes B.V. und damit auch Einblick in sowie Einfluss auf die weitere Entwicklung von Hyvä.
  • Wir freuen uns sehr, dass unsere Freunde bei Hyvä Themes B.V. das Projekt zu einem starken Unternehmen ausbauen, das Hyvä als Produkt, Community und Ökosystem vorantreiben wird.
  • Wir organisieren weiterhin Community-Events rund um Hyvä, tragen dazu bei und bilden aus - als die primäre Hyvä-Partneragentur.

Bildquelle des Beitragsbilds:
Foto von fauxels von Pexels