Magento 2

Highlite

Bühne frei für Highlite: Wie Lagerbestände und Preise automatisch aus dem ERP übertragen werden 🎤

Der niederländische Spezialist für Licht- und Tontechnik ist seit Ende 2019 unser Kunde mit einem Magento-Shop für Kundinnen und Kunden im B2B-Bereich. Highlite hat es geschafft, vom 2-Personen-Unternehmen zu einem der führenden europäischen Anbieter für Show-Equipment zu wachsen. Um den Erfolg weiterhin voranzutreiben, digitalisiert das Unternehmen seine Prozesse und setzt dabei auf einen umfangreichen Online-Shop.

Mehr Performance mit Hyvä ⚙️

Ein Grund für Highlite einen neuen technischen Partner zu finden, waren die enormen Ladezeiten, die das Einkaufen im Magento-Shop erschwerten. Entsprechend war es eine unserer ersten Aufgaben, dieses Problem zu lösen. Zusätzlich zur Verbesserung der Performance war das Ziel ein modernes Frontend mit einer zuverlässigen Basis zu schaffen. Basierend auf Hyvä Themes starteten wir die Entwicklung des Magento-Frontends. Zusätzlich zum neuen Frontend wurde bestehender Code evaluiert, optimiert und überflüssige Funktionen wurden entfernt. Mit dem Relaunch konnte die Performance optimiert und der Lighthouse-Score verbessert werden. Zusätzlich wurde die optimale Basis für uns als Magento-Agentur geschaffen den Magento-Shop zukünftig zuverlässig und effizient pflegen zu können. Sicherheitsrisiken durch veraltete Module wurden behoben und die Funktionen des Shops auf die Anforderungen von Highlite angepasst.

Ein weiterer Bereich des Migrationsprojekts beinhaltet die Optimierung der seiteninternen Suchfunktion von Highlite, denn das Sortiment ist umfangreich. Die Suche ermöglicht den schnellsten Weg zum Produkt. Mit dem Ziel, Kundinnen und Kunden das bestmögliche Sucherlebnis zu bieten, haben wir die Suche des Anbieters Klevu integriert.

Einzigartiges Zusammenspiel 🤝

Highlite hatte zuvor Agenturen für den Magento-Shop engagiert, aber später beschlossen, mit einem Freelancer zusammenzuarbeiten. Als der Shop erfolgreich wurde, stiegen die Anforderungen und Highlite entschied sich 2019, den Shop auf Magento 2 auszubauen. Wir wurden ausgewählt, um den Ausbau zu realisieren und beratend tätig zu sein. Wir optimieren auch interne Prozesse und zeigen Potenziale auf. Highlite ist innovativ und bereit, Neues auszuprobieren, was uns die Möglichkeit gibt, ständig dazuzulernen.

Der PageBuilder von Magezon wurde bereits vor dem Relaunch genutzt und spielt eine zentrale Rolle bei der Content-Pflege des Magento-Shops. Wir haben dafür gesorgt, dass der PageBuilder auch nach dem Umzug auf Hyvä Themes weiterhin genutzt werden kann und optimieren ihn entsprechend den Anforderungen von Highlite.

Projektverlauf

Doch das ist nicht alles! Über die Jahre haben wir den Shop von Highlite kontinuierlich erweitert und verbessert.

2022
2021
2020
2019
Design BestsellerNext Project